Risiko für Elementarschäden steigt

11.04.2019

Die sich stetig erhöhenden Gefahren für Elementarschäden bestätigt eine Studie, die Redakteure beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) vorgelegt haben. Dafür wurden offizielle Daten des Landesamts für Umwelt Brandenburg und des Deutschen Wetterdienstes ausgewertet. Die Resultate sind alarmierend. Sie zeigen auch, dass beispielsweise Initiativen wie „Fridays for Future“ dringend notwendig sind. Wenn die Menschheit nicht schnell alle […]

Mehr lesen

Vorsicht vor volllaufenden Kellerräumen! So beugen Sie effektiv Wasserschäden vor

21.06.2018

Die aktuelle Wetterlage beschert uns wieder einen Mix aus Starkregen und heftigen Gewittern. Auch die Zahl der Tornados nimmt in Deutschland zu. Erst kürzlich zog eine solche Windhose über den Kreis Viersen und verursachte eine Reihe von Sturm- und Wasserschäden. Im Falle auftretender Elementarschäden am Haus heißt es dann schnell handeln und die entstandenen Mängel […]

Mehr lesen

Tipps zur Beseitigung von Wasserschäden

12.06.2018

Vollgelaufene Keller, geplatzte Rohre oder Rückstau im Kanal können aus verschiedenen Gründen entstehen, bedeuten für Hauseigentümer jedoch vor allem eines: den Wasserschaden. Dieser kann im schlimmsten Fall beträchtliche Reparatur- und Sanierungskosten nach sich ziehen. Wie sich in letzter Zeit immer wieder gezeigt hat, können starke Regenfälle oder Stürme (wie beispielsweise erst kürzlich der Tornado über […]

Mehr lesen

Mehr Elementarschäden durch Trumps Klimapolitik?

18.09.2017

Mit dem Pariser Klimaschutzabkommen wurde im Jahr 2015 das zuvor gültige Kyoto-Protokoll abgelöst. Zu den Unterzeichnern gehören die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen, welche die meisten der klimarelevanten Emissionen verursachen. Das Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens ist die Begrenzung der Emissionswerte, um de facto im letzten Moment die globale Erwärmung zu verlangsamen. Sie ist schon jetzt Ursache […]

Mehr lesen

Wie sollten Sie sich nach Elementarschäden verhalten?

05.06.2015

Wenn Sie Elementarschäden erlitten haben, ist eine ganze Reihe von Dingen zu erledigen. Zuerst einmal sollten Sie für Ihre eigene Sicherheit sorgen und schauen, ob es an Ihrem Gebäude Dinge gibt, von denen Gefahren für Dritte ausgehen können. Ihnen obliegt als Immobilienbesitzer eine so genannte Verkehrssicherungspflicht. Sie umfasst die Beseitigung dieser Gefahren, schließt aber auch […]

Mehr lesen

Wie häufig sind Elementarschäden durch Erdbeben in Deutschland?

20.05.2015

Wer der Meinung ist, in Deutschland wären keine Elementarschäden durch Erdbeben zu befürchten, sodass diese aus dem Umfang der Versicherung gut auch ausgeschlossen werden könnten, begeht einen fatalen Fehler. Ein Blick auf die Erdbebenstatistik der jüngeren Zeit zeigt ein anderes Bild. Erdbeben sind in Deutschland nicht so selten, wie gemeinhin angenommen wird. Viele der Erschütterungen […]

Mehr lesen

Elementarschaden Hochwasser – Prävention nur bedingt möglich

05.05.2015

Wenn Sie ein Gebäude gegen Elementarschäden versichert haben, werden Sie auf der Basis der Allgemeinen Versicherungsbedingungen dazu gezwungen, alle zumutbaren Maßnahmen zur Prävention gegen Elementarschäden zu treffen. Doch gerade bei Hochwasser ist das nicht in jedem Falle möglich. Das zeigt ein Blick auf die Ereignisse bei der großen Flut in Europa im späten Frühjahr 2013. […]

Mehr lesen

Elementarschäden Solaranlagen – Was muss man darüber wissen?

17.04.2015

Wenn unsere Fachleute für Schaden-Nothilfe zur Sicherung beschädigter Solaranlagen gerufen werden, ist eine der ersten Fragen immer, welche Versicherung für welche Art von Schäden aufkommt. Dazu sollten Sie wissen, dass es mit der Elektronikversicherung und der Gebäudeversicherung zwei verschiedene Möglichkeiten gibt, Elementarschäden an Solaranlagen zu versichern. Der grundlegende Unterschied findet sich beim Umfang der zu […]

Mehr lesen

Copyright 2019 by Schaden-Nothilfe.de