Online Überwachung von Wasserschäden

11.12.2016


Moderne Technik erkennt frühzeitig Leckagen

Wasserrohrbrüche verursachen Schäden in Millionenhöhe, besonders aufwendig ist die Beseitigung der darauffolgenden Wasserschäden. Nachdem alles getrocknet ist müssen Handwerker Tapeten entfernen, Wände streichen und Fliesen erneuern. Ab und zu fällt ein Wasserschaden erst nach Monaten auf. In diesem Fall sind oft schon Wände und Hausrat vom Schimmel befallen. Die Hausbewohner erleiden des Öfteren gesundheitliche Probleme hierdurch.

Durch die enge Zusammenarbeit der SchadenNothilfe mit der Industrie können in Zukunft große Wasserschäden vermieden werden. Ein System, welches den Wasserfluss im Haus permanent überwacht und im Bedarfsfall stoppt, ist ab sofort verfügbar. Teure und aufwendige Trocknung und Wiederherstellungsarbeiten entfallen so. Der Schaden wird sofort bei der Schaden-Nothilfe gemeldet und repariert.

Wasserschäden gehören der Vergangenheit an

„In Zukunft braucht sich niemand im Urlaub Gedanken über ein geplatztes Rohr machen“ so Jens Fischer, Gründer der Schaden-Nothilfe. Das komplette System der Schaden-Nothilfe kann in Einfamilienhäusern und Mehrfamilienhäusern eingesetzt werden. Einige Versicherungen fördern dies mit günstigeren Prämien bei der Gebäudeversicherung. Hierdurch kompensiert der Hauseigentümer auch den Kaufpreis, der je nach System bei 1.300,- Euro aufwärts liegt.

Eine günstigere Möglichkeit sind sogenannte Wassermelder. Diese gibt es schon ab 35€. Ähnlich wie Feuermelder geben diese einen Alarm-Ton von sich, sobald Sie im Wasser stehen. Das ist sehr praktisch für Räume, welche selten betreten werden, z.B. Keller- und Heizungsräume. Rohrbrüche im Boden oder in den Wänden lassen sich hiermit leider nicht erkennen.

Die Online Überwachung ist die beste Prävention

Fischer weiter: „Momentan arbeiten wir an einem neuen System für die Online Überwachung, welches undichte Dächer und Gefahren von Schimmel in der Wohnung sowie in Dämmstoffen erkennt. Der große Vorteil: die Daten der Messungen sind online abrufbar, so dass die Profis der Schaden-Nothilfe bei auffälligen Daten sofort alarmiert sind. Es sind immer die in der Wohnung lebenden Menschen, welche den gesundheitlichen Gefahren von Schimmelsporen ausgesetzt sind. Eine schnelle Reaktion vermeidet nicht nur große Folgekosten sondern schützt in erster Linie die Gesundheit der Bewohner. Ein weiter großer Vorteil ist, dass die Bewohner das System bei einem Umzug einfach mitnehmen können.

Copyright 2020 by Schaden-Nothilfe.de