Sturmtief Xavier brachte vielerorts Schäden

09.10.2017

Das Sturmtief Xavier traf um die Mittagszeit am 5. Oktober 2017 auf die norddeutsche Küstenregion. Die Sturmfront kam sehr schnell voran und erfasste große Teile von Deutschland. Auf der Schneekoppe an der Grenze von Tschechien und Polen wurde mit 201 Kilometern pro Stunde die zweithöchste Windgeschwindigkeit seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gemessen. Den Spitzenplatz hält auf […]

Mehr lesen

Druckverlust in Heizungsanlagen: Sind immer Rohrbrüche die Ursache?

29.09.2017

Vor allem im Herbst, wenn die Heizungsanlagen angefahren werden, kommt es häufig zur einem Druckverlust. Hier sind Rohrbrüche nur eine der möglichen Ursachen. Oftmals sind andere Defekte oder schlicht die Unkenntnis der Nutzer und laienhafte Manipulationen an den Heizkörpern verantwortlich. Unsere bei der Schaden-Nothilfe tätigen Klempner und Heizungsinstallateure helfen Ihnen dabei, die tatsächlichen Ursachen schnell […]

Mehr lesen

Mehr Elementarschäden durch Trumps Klimapolitik?

18.09.2017

Mit dem Pariser Klimaschutzabkommen wurde im Jahr 2015 das zuvor gültige Kyoto-Protokoll abgelöst. Zu den Unterzeichnern gehören die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen, welche die meisten der klimarelevanten Emissionen verursachen. Das Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens ist die Begrenzung der Emissionswerte, um de facto im letzten Moment die globale Erwärmung zu verlangsamen. Sie ist schon jetzt Ursache […]

Mehr lesen

Wasserschäden weisen laut GDV eine steigende Tendenz auf

25.08.2017

Einerseits nehmen die nach Wasserschäden gezahlten Versicherungssummen ständig zu. Andererseits entschließen sich aber immer mehr Hausbesitzer, eine Versicherung abzuschließen, die den Wert ihrer Gebäude bei Elementarschäden schützt. Das beweisen die Zahlen, die regelmäßig vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft, kurz GDV, vorgelegt werden. Die steigenden Schadenssummen zeigen ein Problem auf. Viele Versicherte wissen nicht, dass sie […]

Mehr lesen

Wie schütze ich mein Haus vor Wasserschäden in der Urlaubszeit?

07.07.2017

Sind alle Fenster und Türen verschlossen? Elektrogeräte ausgesteckt? Das sind die typischen Fragen, wenn sich die Familie auf den Weg in den Urlaub begibt. Aber wie schützen Sie Ihr Haus oder Wohnung vor Wasserschäden während der Urlaubszeit? Wir geben Ihnen wertvolle Tipps, damit Sie beruhigt Ihren Urlaub genießen können.

Mehr lesen

Abwasserkanal immer wieder verstopft: Was tun?

21.06.2017

Eine Kanalverstopfung kann sehr unterschiedliche Ursachen haben. Wenn derartige Verstopfungen gehäuft auftreten, sollte ein Fachhandwerker mit der professionellen Überprüfung beauftragt werden. Nur er ist in der Lage, zu erkennen, was konkret für die Verstopfungen verantwortlich ist, denn die Palette der möglichen Ursachen reicht von baulichen Mängeln bis hin zum Fehlverhalten der angeschlossenen Nutzer. Wir machen […]

Mehr lesen

Sturm- und Wasserschäden: Wie häufig sind Tornados in Deutschland?

22.05.2017

Tornados werden im deutschen Sprachgebrauch alternativ in Abhängigkeit vom Ort des Auftretens Windhose oder Wasserhose genannt. Im Bereich eines Tornados treten sowohl Starkwinde als auch Starkregen auf. Beide Faktoren sorgen dafür, dass auf dem Zugweg erhebliche Elementarschäden in Form von Sturmschäden und Wasserschäden auftreten. Größere Flutwellen, wie sie Hurrikane und Zyklone aufweisen, kommen bei Tornados […]

Mehr lesen

Schimmel vor der Renovierung gründlich bekämpfen

11.04.2017

Die Bildung von Schimmel droht in geschlossenen Räumen nicht nur nach einem Wasserschaden beispielsweise bei einem Rohrbruch, einem Hochwasser oder durch die Löscharbeiten der Feuerwehr. Auch bauliche Mängel und Nachlässigkeiten der Nutzer können die Schimmelbildung fördern. Leider werden Schimmelstellen oft nur oberflächlich entfernt und einfach mit Tapete überklebt oder mit Farbe überstrichen. Das birgt erhebliche […]

Mehr lesen

Hochwasserschutzanlagen: Sichern Sie Ihr Hab und Gut vor Tauwasser!

16.03.2017

Nicht nur lokale Unwetter sorgen dafür, dass es zu Schäden durch Hochwasser kommen kann. Im Frühjahr kommen die Schneeschmelze und heftige Regenschauer oft zusammen. Die Regenschauer bewirken eine noch schnellere Schneeschmelze. Den dabei auftretenden Wassermassen sind die Läufe der Bäche und Flüsse häufig nicht gewachsen. Wer dann keine Wasserschäden riskieren möchte, braucht schnelle Hilfe. Genau […]

Mehr lesen

Was tun, wenn Winterstürme das Dach beschädigen?

27.02.2017

Heftige Winterstürme verschonen auch Deutschland nicht. So traf am zweiten Weihnachtsfeiertag 2016 das Sturmtief „Barbara“ den Norden und Nordosten Deutschlands. Das Jahr 2017 startete mit dem Sturmtief „Alex“, das am 4. Januar die deutschen Küsten an der Nordsee und der Ostsee kräftig durchschüttelte. Nur eine Woche später schlug das Sturmtief „Egon“ zu, dessen Ausläufer auch […]

Mehr lesen

Copyright 2019 by Schaden-Nothilfe.de